VS

Boomerang Chair erhält „Special Mention“

Zur Übersicht
vs_68592_13jpg__aktuelles_gda_mention.jpg

Der Rat für Formgebung verleiht in seiner Funktion als unabhängige und international agierende Institution jedes Jahr den angesehenen German Design Award. Damit ehrt er wegweisende Produkte, Projekte und Designer, die für einzigartige Gestaltung stehen. Zu den „Special Mention“ Siegern des German Design Award 2015 zählt auch der Boomerang Chair der Neutra Furniture Collection by VS.

Einmal im Jahr wird der German Design Award durch den renommierten Rat für Formgebung verliehen. Diese unabhängige und international aktive Institution wurde 1953 auf Beschluss des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet. Seitdem repräsentiert sie das deutsche Designgeschehen und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Designkompetenz effizient zu kommunizieren. Ziel ist es, das Designverständnis in der Öffentlichkeit zu stärken.

Zu den ausgezeichneten Produkten beim German Design Award 2015 zählt mit einer „Special Mention“ auch der Boomerang Chair der Neutra Furniture Collection by VS.

Der Boomerang Chair wurde von Neutra in den 1940er Jahren als lässiges Möbel in verschiedenen Varianten für einige seiner Projekte in Kalifornien entworfen. Die schwungvollen Seitenteile und geraden Rundstäbe aus Eichenholz sind in Kombination mit der Gurtbespannung ein charakteristisches Zeichen der Epoche. Elegant und funktional ist das verschiebbare Rückenkissen ebenso sowie das aufgelegte Sitzkissen mit farbigem Stoffbezug.

Hier erfahren Sie mehr über die „Neutra Furniture Collection by VS“.